Preload
filetas - wir machen reinen Fisch

Welsragout

Zutaten (für 4 Personen)

700g Welsfilet
2 Stangen Sellerie
3 Tomaten
400g Spinat
2 – 3 Schalotten
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 rote frische Chilischote
Salz und Pfeffer
50 ml Weißwein

Zubereitung

  1. Welsfilet kalt abwaschen, trockentupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Spinat, Tomaten sowie Sellerie waschen, putzen und in feine Stücke oder Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Petersilie fein hacken.
  3. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in Öl glasig andünsten. Wels dazu geben, ebenso den Spinat und die übrigen Zutaten. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken und ohne Deckel bei geringerer Hitze bis zur gewünschten Sämigkeit (ca. 15 Minuten) köcheln lassen.
  5. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und heiß servieren.

Beilagentipp: Bauernbrot